STAND
AUTOR/IN

Was? Schon wieder alles durchgesuchtet? Mit diesen neuen Serienhighlights auf Netflix, Amazon Prime und Sky wird dir auch im Juni nicht langweilig. Mit dabei: Dark, New Girl und The Purge.

Für unseren Serienausblick haben wir wie immer die Streaming-Plattformen Netflix, Amazon Prime, Sky und Disney+ gecheckt. Unsere Highlights findest du hier 👇👇👇

Neue Serien im Juni 2020 auf Netflix:

Tote Mädchen lügen nicht (Staffel 4)

Am 5. Juni geht die finale Staffel der Serie online. Darin geht es natürlich auch wieder um die Schülerinnen und Schüler der Liberty Highschool. Sie bereiten sich eigentlich auf ihren Abschluss vor, dürfen die Schule aber nur verlassen, wenn sie ein gefährliches Geheimnis bewahren können.

Die Vorfreude auf die letzte Staffel der Serie ist bei den Fans unterschiedlich groß. Unsere Moderatorin Caro findet zum Beispiel, dass schon in den letzten beiden Staffeln ziemlich übertrieben wurde.

Staffel 1 war mega. Staffel 2 war noch okay. Staffel 3 völlig übertrieben. Bin also nicht mehr so begeistert.

Caro, DASDING Moderatorin

Fans der Serie sollten sich aber wohl am besten selbst ein Bild machen.

Queer Eye (Staffel 5)

"Queer Eye" ist eine Reality-TV-Sendung, in der fünf Männer, die sogenannten Fabulous Five, eine Person optisch beraten und umstylen. Aber auch das Selbstwertgefühl der Kandidaten soll gestärkt werden. Eine Serie mit ganz viel Herz und Liebe. Vier Staffeln, die sich gelohnt haben. Die nächste ist ab dem 5. Juni online.

New Girl (Staffel 7)

Endlich, endlich, endlich! Die 7. Staffel von „New Girl“ startet am 9. Juni auf Netflix. Nachdem der Streaming-Anbieter zuletzt schon die ersten sechs Staffeln ins Programm genommen hat, gibt’s direkt Nachschub. Und das ist gleichzeitig mega gut und super traurig. Denn mit der 7. Staffel ist bei „New Girl“ Schluss…

Warum wir diese Serie so lieben: Die Sitcom kommt ohne Lacher aus (!), hat unfassbar witzige Dialoge und die wohl besten Freundschaften in einer Serie ever.

F is for Family (Staffel 4)

Vor allem Fans von Zeichentrick-Serien wie den Simpsons oder Family Guy können sich freuen: Auch “F is for Family” geht weiter – Staffelstart ist am 12. Juni. Der Trailer verspricht schon, dass es wieder ziemlich unter die Gürtellinie gehen wird. Freunde von schwarzem Humor können sich also doppelt freuen.

Neu an Staffel 4 ist außerdem, dass der Schauspieler Jonathan Banks jetzt eine Figur in der Serie spricht. Man kennt ihn aus Serien wie “Breaking Bad” und “Better Call Saul” (Mike Ehrmantraut).

Rick and Morty (Staffel 4)

Die legendäre Zeichentrickserie über den versoffenen Wissenschaftler Rick, der mit seinem Enkel Morty in Parallelwelten viele Abenteuer erlebt, geht weiter. Die ersten drei Staffeln sind schon auf Netflix – ab dem 16. Juni kommt aber jetzt auch noch die vierte dazu.

Für Fans fühlt sich das an wie Weihnachten, Southside und Ostern zusammen! Zugegeben: Der Humor ist etwas "abgespaced", aber spätestens ab der zweiten Folge gibt es nichts Besseres!

The Politican (Staffel 2)

Seit “House of Cards” ist allen Serien-Fans klar: im Weißen Haus wird eigentlich gar keine wirkliche Politik gemacht, es geht eher darum Intrigen zu schmieden, Menschen zu hintergehen und die Welt zu beherrschen. 😜 Und genau da will der junge und sehr ambitionierte Politiker Payton aus der Serie “The Politican” auch hin. In Staffel 1 ist er allerdings noch in der Schule – macht ja nichts. Sein Ziel ist deshalb erst einmal: die besten Noten ever zu schreiben und zum Präsidenten der Schülervertretung zu werden.

Und wie könnte es anders sein geht es da nur am Anfang noch um Inhalte - später dann nur noch darum, wer mehr Leichen im Keller hat. Wer wissen will, ob Payton irgendwann vielleicht sogar Präsident wird, sollte sich also auch die zweite Staffel mal ansehen. Raus kommt sie am 19. Juni.

Dark (Staffel 3)

Eine der wohl besten deutschen Serien ever geht am 27. Juni mit der 3. Staffel zu Ende! Wer die Serie noch nicht gesehen hat, der sollte jetzt unbedingt mal reinschauen: Es hat einen tollen Cast, ist verflucht düster, hat Zeitreisen und ist einfach teilweise so dermaßen verwirrend, dass man oftmals nicht einmal versteht, was man nicht versteht.

Und während sich andere Serien in 1000 Staffeln + x verlaufen („Walking Dead“* hust*), merkt man bei Dark, dass die Schöpfer der Serie, Baran bo Odar und Jantje Friese, von Anfang an wussten, wie die Serie aussehen soll. Daher ist es nur logisch, dass die letzte Staffel jetzt am 27. Juni 2020 auf Netflix startet – genau an dem Tag der bereits zu Beginn der 2. Staffel angekündigten Apokalypse.

Neue Serien im Juni 2020 auf Amazon Prime

El Presidente (Staffel 1)

Direkt am 5. Juni startet eine vollkommen neue Serie: "El Presidente". Bei dem spanischen Namen denkt jeder Serien-Junkie wahrscheinlich zuerst an irgendwelche Serien wie "Narcos" oder "EL Chapo". Es geht aber nicht Drogenkartelle. Es geht um ein ganz anderes Thema - und es wird höchste Zeit, dass dieses Thema mal eine Serie bekommt. Und zwar um Korruption bei der FIFA! Schaut man den Trailer, fühlt man sich aber auf einmal doch an Drogenkartelle erinnert. Zufall?

Last One Laughing Australia (Staffel 1)

Der Job eines Comedians ist es, andere Leute zum Lachen zu bringen. Oft stehen sie auf 'ner Bühne vor ganz normalen Leuten. Was ist jetzt aber, wenn auch im Publikum nur Profis, also andere Comedians sitzen? Genau das, nur als Reality-Show, ist "Last One Laughing Australia". Wie es der Name schon sagt, müssen sich in der Serie australische Comedians gegenseitig zum Lachen bringen. Dafür chillen sie gemeinsam in einem großen Haus - überall sind Kameras. Wer als letztes übrig bleibt, gewinnt ein Preisgeld von 100.000$. Klingt nach einem guten Konzept mit viel Lach-Potential! Die Staffel ist online ab dem 19. Juni.

Neue Serien im Juni 2020 auf Sky

The Purge (Staffel 1)

Alle Sky-Abonnenten können sich freuen, denn die Serienversion von "The Purge" gibt es ab dem 2. Juni bei Sky zu sehen. Wie bei der gleichnamigen Filmreihe, geht es bei "The Purge (Serie)" um die Vision einer amerikanischen Gesellschaft, die einmal pro Jahr eine Säuberung veranstaltet. Man kann quasi, ohne bestraft zu werden, jemanden umbringen. In der ersten Staffel der Serie begleitet man die Hauptcharakter durch so eine Säuberungsnacht. Der große Pluspunkt der Serie im Vergleich zur Filmversion: man kann ausführlicher auf die sozialen Faktoren einer solchen Purge-Aktion eingehen.

Avenue 5 (Staffel 1) auf deutsch!

Endlich gibt es die HBO-Serie über das Weltraumtraumschiff "Avenue 5" auch in deutscher Sprache zu sehen. Hugh Laurie alias "Dr. House" spielt den Kapitän von diesem Weltall-Dampfer, auf dem einige wilde Dinge passieren. Dabei werden sowohl Reisegäste als auch Crew-Mitglieder während ihres Trips durchs Vakuum begleitet. Produziert wird die Serie übrigens unter anderem von Will Smith! Los geht's am 23. Juni.

Penny Dreadful: City of Angels (Staffel 1)

Im Los Angeles der 30er Jahre schocken brutale Morde die Menschen und erzeugen gleichzeitig Spannungen innerhalb der Gesellschaft. Detective Tiago Vega und sein Partner Lewis Michener versuchen diesen Mord aufzuklären und geraten logischerweise auch zwischen die Fronten der rassistischer Spannungen. Start: 8. Juni.

🔝 Meistgelesen

  1. Online-Plattform OnlyFans: Neues Patreon oder Pornowebseite?

    Spätestens seitdem YouTuberin Kelly MissesVlog ein OnlyFans-Account Experiment gemacht hat, fragen sich viele: Was ist OnlyFans? Wir haben uns die Plattform angeguckt und mit einem Menschen geredet, der damit Geld verdient.  mehr...

  2. Rapnews Badmómzjay - Was Du über die Newcomerin wissen musst

    Eines der spannendsten neuen Gesichter in der Deutschrap-Szene ist die 17-jährige Badmómzjay. Unser Autor und Rapnews-Host Joshua erklärt dir, was du über sie wissen musst.  mehr...

  3. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  4. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...