dasding (Foto: DASDING)

News Netztrend Leute feiern ihre Herkunft per TikTok-DNA-Test

Bei TikTok ein Lip-Sync machen ist schon was für Pros, der neue Trend geht aber noch etwas weiter. Die Leute feiern hier ihre Herkunft per TikTok-DNA-Test und wir lieben es!

TikTok ist gerade DIE App, wenn es um Lip-Sync-Videos und generell Unterhaltung geht. Sie wurde schon über eine Milliarde Mal auf der ganzen Welt herunterladen. Das Coole an TikTok ist, dass die ganze Welt die App nutzen kann, denn Twitter, Facebook und Co. sind zum Beispiel in China nur eingeschränkt nutzbar oder sogar ganz verboten.

TikTok-Trend mit Sängerin Lizzo

Jetzt gibt's einen neuen TikTok-Trend, den die Sängerin Lizzo mit ihrem Song "Truth Hurts" ausgelöst hat.

In einer Zeile singt Lizzo "I just took a DNA test, turns out I'm 100% that bit**". Diese Zeile wurde mit einem leicht abgeänderten Ende von den Usern adaptiert. Unter dem Hashtag #dnatest posten die Leute dann Videos, in denen sie nicht "that bit**", sondern ihre Nationalität/Religion/sexuelle Orientierung nennen. Am Ende folgt dann noch der dazu passende Zusammenschnitt aus Klischees bzw. Stereotypen.

Wie hier von einer Türkin:

Einem deutschen Pärchen:

Einer Australierin:

Eine Französin:

Einem homosexuellen Paar:

Einer Jüdin:

Bei dem Trend geht es übrigens nicht darum, sich über Stereotypen lustig zu machen, sondern sie zu feiern! Und das ist doch mal eine schöne Message 😍