Ein Polizeiwagen mit Blaulicht fährt am Silvesterabend durch die Innenstadt zu einem Einsatz (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael)

Ludwigshafen

8 Männer prügeln auf 24-Jährigen ein

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)

Anscheinend hatten die Männer vorher miteinander Streit. Der endete für den 24-Jährigen im Krankenhaus.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein junger Mann von acht Männern in der Ludwigshafener Fußgängerzone angegriffen. Der Polizei gegenüber gab er an, dass er sogar mit einer Eisenstange geschlagen worden war. Als er am Boden lag, ließen die Angreifer schließlich von ihm ab und flüchteten. Der 24-Jährige wurde mit Platzwunden am Kopf und im Gesicht ins Krankenhaus eingeliefert.

Polizei sucht Zeugen!

Auch die acht Männer sollen etwa in seinem Alter gewesen sein - sie werden auf circa 19-29 Jahre geschätzt. Gegen sie wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Der Angriff ist in der Berliner Straße passiert, bevor die Täter wieder Richtung Fußgängerzone flüchteten. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 zu melden.

Ein weiterer Fall aus Ludwigshafen wurde gerade geschlossen:

Landkreis Bad Dürkheim

Weisenheim am Berg Raser tötete drei Menschen: Über drei Jahre Haft!

Bei einem Unfall in Rheinland-Pfalz krachte ein Jaguar-Fahrer in einen anderen Wagen. Jetzt kam das Gerichtsurteil.  mehr...

Guten Abend RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)