Schülerinnen und Schüler nehmen mit Mund- und Nasenschutz am Unterricht teil (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Matthias Bal)

Schule

Kinder- und Jugendärzte: Keine Maskenpflicht an Schulen

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Außerdem ist der Berufsverband gegen Corona-Tests in der Klasse, wenn diese keinen Grund haben.

Dabei bezieht sich der Kinder- und Jugendärzteverband auf Studien. Die Maskenpflicht würde nach diesen die Infektion eher zeitlich aufschieben. Durch die grundlosen Tests gebe es viele falsch negative, aber auch falsch positive Ergebnisse.

Kommt die Maskenpflicht trotzdem?

Nach dem neuen Infektionsschutzgesetz dürfen die Bundesländer selbst entscheiden, ob sie die Maskenpflicht an Schulen ab der fünften Klasse einführen. Es gibt die Möglichkeit, Ausnahmen für frisch Geimpfte oder Genesene einzuführen - doch die Gesundheitsminister finden, das sei schwer kontrollier- und umsetzbar.

Viele Schüler haben seit der Corona-Pandemie große Probleme im Unterricht:

Schule Schüler dauerhaft schlechter wegen Corona-Pandemie?

Kein Unterricht oder nur online - deshalb haben viele Schüler weniger gelernt. Das könnte ein großes Problem werden.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)