Junge Menschen mit Plastik-Bierbechern sto├čen an. Alkoholkonsum und Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen geht weiter zur├╝ck. (Foto: IMAGO, IMAGO / Zoonar)

Alkohol

Saufen bis der Arzt kommt - das war einmal ­čąé

Stand
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)
Kim Patro
Profilbild von Kim (Foto: SWR DASDING)

Seit der Corona-Pandemie gibt es weniger Alkoholvergiftungen bei jungen Menschen. Trotzdem sind sie besonders gef├Ąhrdet.

Die Zahl der jungen Menschen, die wegen Alkoholkonsum im Krankenhaus behandelt werden mussten, ist weiter zur├╝ckgegangen. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt.

Das sind die Zahlen f├╝r Leute im Alter von 10 bis 19 Jahren:

  • 2022: 11.500 Alkoholvergiftungen im Krankenhaus
  • 2021: 11.700
  • 2019: 20.300

Verglichen mit der gesamten Gesellschaft gab es die meisten F├Ąlle von Alkoholvergiftungen 2022 bei den 15- bis 19-J├Ąhrigen - und zwar 9.700. Das zeigt, dass junge Menschen bei Alkoholmissbrauch besonders gef├Ąhrdet sind.

Alkoholmissbrauch in allen Altersgruppen

Unabh├Ąngig vom Alter gab es im letzten Jahr mit 68.700 F├Ąllen auch insgesamt weniger Alkoholvergiftungen. Seit der Corona-Pandemie sinken die Zahlen in der gesamten Gesellschaft. Extremer Alkoholkonsum ist mehrheitlich ein Problem von M├Ąnnern. Im Schnitt liegt der Anteil bei 70 Prozent.

Ob Tom Holland f├╝r viele ein Vorbild in Sachen Alkohol ist?

Stars Tom Holland ├╝ber Alkohol: Ohne ist er "so gl├╝cklich wie nie"

Seit ├╝ber einem Jahr trinkt Tom Holland keinen Alkohol mehr. Jetzt erz├Ąhlt er, was das mit ihm gemacht hat.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) arbeiten Journalisten. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Wie viele Menschen leben in Deutschland, fahren Auto oder gehen zur Schule? Das Statistische Bundesamt liefert Antworten dazu und viele weitere Informationen auch zum Beispiel zu Wirtschaft, Migration oder Klima. Die Daten stammen von staatlichen Einrichtungen oder aus Umfragen. Die Teilnehmer daf├╝r werden so ausgew├Ąhlt, dass sie den Durchschnitt der Gesellschaft zeigen. Deswegen sind diese Umfrage-Ergebnisse auch eine Quelle f├╝r uns.

Stand
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)
Kim Patro
Profilbild von Kim (Foto: SWR DASDING)

Most Wanted

  1. Verbrechen Staatsanwaltschaft Koblenz: Frau offenbar grausam get├Âtet

    Die 31-J├Ąhrige soll als Prostituierte gearbeitet haben. Die Spuren f├╝hren ins Rotlichtmilieu.

    SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz