Eine Wespe fliegt über Äpfel in einem Obstgarten. (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

WTF?!

Wespen lassen Ehepaar nicht mehr aus der Wohnung ­čÉŁ

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Ein ungew├Âhnlicher Notruf kam bei der Alzeyer Polizei an: Ein Mann erkl├Ąrte, dass er ein Wespen-Problem hat.

Der Mann und seine Frau wollten eigentlich ihre Wohnung im Dachgeschoss verlassen. Aber: Das klappte nicht. Der 62-J├Ąhrige sagte der Polizei am Telefon, dass beide auf dem Weg nach drau├čen schon mehrfach von Wespen gestochen worden seien.

Gerettet!

Als Polizei und Feuerwehr dem Ehepaar in Alzey bei Worms zur Hilfe kamen, fanden sie hunderte Wespen im Treppenhaus. Nach Angaben der Polizei hatten die Insekten in einem Winterschuh ein Nest gebaut. Der Mann war wohl gegen das Regal gesto├čen, auf dem der Schuh stand, und hatte so die Wespen aufgeschreckt. Die Feuerwehrleute entfernten die Insekten in Schutzanz├╝gen und brachten sie zusammen mit dem Schuh ins Feld. Das Ehepaar wurde wegen der Wespenstiche vom Rettungsdienst versorgt.

Mehr News? Die Sicherheitskameras eines Zoos haben ein seltsames Wesen aufgezeichnet:

Social Media Gruselige Kreatur: WAS wurde hier gefilmt?

Die Sicherheitskameras eines Zoos haben ein seltsames Wesen aufgezeichnet. Der Zoo best├Ątigt: Es ist echt.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Eins├Ątzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verf├╝gung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unf├Ąllen, Ermittlungen und Festnahmen. Au├čerdem ver├Âffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Der SWR ist der S├╝dwestrundfunk. Er ist ├Âffentlich-rechtlich und geh├Ârt mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Beh├Ârden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabh├Ąngig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )