Eine Blaulicht leuchtet  auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Friso Gentsch)

Winnweiler

Amok-Alarm an Grundschule! Was ist passiert?

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )

An einer Grundschule in Winnweiler ist Amok-Alarm ausgelöst worden. Schüler und Lehrer wurden in Sicherheit gebracht.

Die Polizei meldete den Amok-Alarm an der Montessori-Grundschule in Winnweiler - das ist im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz - per Tweet. Auf dem Anrufbeantworter der Schule habe ein Anrufer mit einem Amoklauf gedroht, teilte die Polizei dem SWR mit.

Einsatzkräfte durchsuchten die Gegend vor Ort. Die Bundespolizei rückte mit Sprengstoffspürhunden an. Doch laut Polizei wurde nichts gefunden, das auf einen tatsächlichen Amoklauf hindeutete. Sicherheitshalber waren die Schüler und Lehrer zuvor aber in ein Gymnasium in der Nähe gebracht worden.

Am Nachmittag gab die Polizei schließlich Entwarnung und teilte mit, dass sie von einem "üblen Scherz" ausgehe.

#AlarmWinnweiler Wir haben unsere Absuche beendet. Alle Schüler sind außerhalb des Gebäudes und wurden z.T. abgeholt. Einige Absperrungen bleiben bestehen um Ermittlungen durchzuführen. Wir danken für das Verständnis und das besonnene Verhalten. https://t.co/t28UaR2bZf

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )