Illerkirchberg - Tatort (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/z-media | Ralf Zwiebler)

Verbrechen

Angriff auf Schulweg: 14-Jährige stirbt - Mann festgenommen

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: DASDING)

Der Mann, der in Illerkirchberg bei Ulm zwei Mädchen angegriffen und eins davon getötet hat, schweigt weiter.

Laut Polizei hat der Mann die Mädchen vermutlich mit einem Messer angegriffen. Sie waren gerade im Ortsteil Oberkirchberg auf dem Weg zum Schulbus. Einen Tag nach dem Angriff auf zwei Schülerinnen ist der baden-württembergische Innenminister Thomas Stobl am Tatort in Illerkirchberg gewesen. Hinweise auf eine politisch oder religiös motivierte Tat gibt es nicht, sagt er. Der Mann sei einmal als Schwarzfahrer erwischt worden. Sonst war er der Polizei noch nicht aufgefallen.

Was ist passiert?

Eine 14-Jährige musste nach der Attacke am Tatort wiederbelebt werden. Sie starb später im Krankenhaus. Eine 13-Jährige befindet sich derzeit im Krankenhaus.

Der Mann flüchtete in eine nahe gelegene Asylbewerberunterkunft. Dort wohnt der 27-Jährige. Ein Spezialkommando der Polizei stürmte das Haus und nahm den Mann sowie zwei andere Personen fest. Bei einer Vernehmung hat der mutmaßliche Täter der Polizei noch nichts zur Tat gesagt. Der Mann ist verletzt und liegt unter polizeilicher Bewachung im Krankenhaus. Die Polizei geht davon aus, dass er sich mit dem Messer verletzt hat. Er musste nach der Attacke stundenlang operiert werden.

Wie geht es jetzt weiter?

Gegen den mutmaßlichen Täter gibt es einen Haftbefehl. Der Mann wurde deshalb in ein Justizvollzugskrankenhaus gebracht. Dem 27-Jährigen wird nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft Mord sowie versuchter Mord vorgeworfen. Warum er die Mädchen auf ihrem Schulweg angriff hat, ist noch unklar.

Am Abend nach der Attacke gab es eine Trauerfeier am Tatort:

Video herunterladen (10,7 MB | MP4)

Mehr News für dich:

Musik The Weeknd ist Teil vom neuen "Avatar"-Film

The Weeknd postete eine kurze Musiksequenz, in der man einen Chor singen hört, und dazu das "Avatar"-Logo.

Die DASDING Morningshow DASDING

YouTube Hat Fritz Meinecke wegen "7 vs. Wild" Stress mit der Behörde?

Zuschauer sollen anscheinend die Werbekennzeichnung der Show kritisiert und die Landesmedienanstalt informiert haben.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Exklusiv-Interview Jeremy Fragrance will den Kardashians Konkurrenz machen

Jeremy hat mit NEWSZONE über seine Zukunft gesprochen. Außerdem hat er Tipps, wie du mit Hate besser umgehen kannst.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. DSDS Katja Krasavice: "Beweis-Video" soll Bohlens Lügen entlarven

    In Katjas TikTok ist ein Screenshot zu sehen, der einen Chatverlauf zwischen Dieter Bohlen und Krasavice zeigen soll.

    DASDING DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Hunderte Tote bei heftigen Erdbeben in der Türkei

    Zwei Erdbeben erschütterten am Morgen die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt über 600 Tote und Tausende Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING