Junge Frau auf Bahngleis (Foto: IMAGO, IMAGO / imagebroker)

Good News

Verwirrte Oma auf dem Gleis! Frau verhindert Schlimmeres 🛤️👵

STAND
AUTOR/IN
Judith BĂĽhler
Judith BĂĽhler (Foto: )

Eine Seniorin ist in Rheinland-Pfalz aus einer Klinik ausgebrochen und hat eine gefährliche Tour unternommen.

Die 89-Jährige ist an Demenz erkrankt, schreibt die Polizei. Menschen mit Demenz - dazu zählt auch Alzheimer - vergessen viel und können sich manchmal nicht mehr orientieren. Passiert ist das Ganze in Kirchen im Westerwald. Kurz nachdem der Polizei die alte Frau dort als vermisst gemeldet wurde, sah eine Anwohnerin die Seniorin ganz in der Nähe: am Bahnhof Kirchen - mitten auf den Gleisen!

Lebensretterin

Die 29-Jährige reagierte sofort: Sie rannte zu der verwirrten, alten Frau und zog sie aus den Gleisen, wie die Polizei schreibt. Dann brachte sie sie zurück ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt, dass die junge Frau die Seniorin vor einem schlimmen Unfall bewahrt hat. Die Helferin wird in der Mitteilung der Beamten ausdrücklich gelobt - weil sie so mutig eingegriffen hat.

Abgehauen ist auch dieser Hund - für ihn ging das Ganze aber ähnlich glimpflich aus:

Good News Verzweifelte Suche nach entlaufenem Hund endet auf FILMSET!

Einer New Yorkerin läuft ihr Hund weg. Sie ahnt nicht, dass sie ihn am Ende des Tages bei einem Hollywood-Star findet.  mehr...

Die DASDING Morningshow WG DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Judith BĂĽhler
Judith BĂĽhler (Foto: )