Rapper Apache 207 (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/Sony/Amazon-Prime | Nepomuk Fischer)

Musik

Apache 207 will "am liebsten auf der Bühne sterben"

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)

Der Rapper möchte sein Leben lang Musik machen. Das hat er in einem Interview mit Kurt Krömer gesagt.

"Auftreten und dann im Backstage sterben", ergänzt der Comedian Kurt Krömer. Apache bleibt also bis zum Schluss gleich. Beeindruckt ist der Musiker beispielsweise von Udo Lindenberg, der mit 76 immer noch auf der Bühne rumspringt.

Erstes Interview

Vor Kurzem wurde seine Doku auf Amazon Prime released. Sie zeigt Einblicke in Apaches Leben, der seit seinem krassen Erfolg KEIN Interview gegeben hat. Bis jetzt. Während des Gesprächs schneidet Apache Kurt Krömer sogar die Haare.

Hier gehts zum Video:

Apache hat sich auf dem Lollapalooza-Festival als Security-Mann getarnt:

Stars Apache überrascht seine Fans!

Apache kam beim Lollapalooza-Festival zu spät auf der Bühne. Was viele Fans nicht ahnten: Er war schon lange da.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)