Apache 207 (l), Deutsch-Rapper, und Udo Lindenberg, Panikrocker, sitzen nebeneinander. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Warner Music | Tine Acke)

Musik

Mit diesem Duo hat niemand gerechnet: Apache kooperiert mit...

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Udo Lindenberg. Muss man den kennen? Apache findet offenbar: ja. Im Song passen beide Stimmen erstaunlich gut zusammen.

Apache bezeichnet die Zusammenarbeit mit Panik-Rocker Udo Lindenberg als "Ritterschlag", wie die deutsche Presse-Agentur berichtet.

Udo Lindenberg ist zweifelsohne eine Legende der deutschen Musik und ein großes Vorbild für mich.

Um die Zusammenarbeit zu würdigen, hat sich das Team um die beiden Musiker ordentlich ins Zeug gelegt: Zur Premiere gabs eine Party sowie ein YouTube-Video inklusive Countdown und ein fünf Minuten langes Film-Intro. Man sah, wie sich Apache in der Dunkelheit auf den Weg zu einer Dachterrasse machte - dort performten dann beide Musiker.

So sah es bei der Premiere aus:

Song heißt "Komet"

Apache beweist im neuen Song "Komet" erneut, dass er neben seinen Rap-Skills auch eine markante Singstimme hat. Gerade die gefällt Udo Lindenberg, wie er in der Mitteilung sagt. Nach einem Apache-Konzert sei er begeistert gewesen. "Apache fiel mir gleich auf, weil er sich doch sehr vom Normalo-Gangsta-Rap unterscheidet. Cooler schlauer Junge, sehr geflashte Texte, Trademark-Stimme - und singt auch noch meeega-geschmeidig."

"Komet" ist laut Lindenberg ein Song über den Fußabdruck, den wir hinterlassen. Und tatsächlich klingt das Lied etwas nachdenklich: zuerst mit Akustik-Gitarren und tiefen Geigen-Klängen, dann mit Synth-Beat. Bei den Fans, die unter dem Video kommentieren, kommt der Song top an. Unter anderem heißt es hier "zwei Legenden treffen aufeinander".

Hier kannst du dir das offizielle Musikvideo anschauen:

Mehr Apache-News:

Musik So läuft die Arena-Tour für Apache 207

Mit seinem Track "Roller" ist Apache berühmt geworden. Erst nach den Corona-Beschränkungen konnte er auch live spielen.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Most Wanted

  1. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Erdbeben in der Türkei und Syrien: Tausende Tote und Verletzte

    Mehrere Erdbeben erschütterten die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt mehr als 4.200 Tote und sehr viele Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING