ASAP Rocky (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/epa | Laurent Gillieron)

Stars

ASAP Rocky ist auf Kaution frei

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)

Weil er in Hollywood auf einen Bekannten geschossen hat, steht er vor Gericht. Für seine Freiheit musste er bezahlen.

Denn um die Untersuchungshaft zu vermeiden, musste er satte 550.000 US-Dollar blechen. Vor Gericht plädierte der Freund von Rihanna auf unschuldig. Am zweiten November steht der nächste Gerichtstermin für ASAP an.

Der Rapper, der neulich mit Rihanna ein Kind bekommen hat, kommt nicht zum ersten Mal mit der Justiz in Berührung. 2019 wurde er nach einer Schlägerei in Stockholm festgenommen und kam nach einem Monat frei. Später wurde er zu einer Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung verurteilt.

Mehr zum aktuellen Vorfall in Hollywood:

Stars A$AP Rocky wurde angeklagt!

Der Rapper muss sich vor Gericht verantworten, weil er auf jemanden geschossen hat.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)