A$AP Rocky (Foto: IMAGO, xVanessaxCarvalhox)

Rap-Gesetz

A$AP Rocky am Flughafen festgenommen

STAND
AUTOR/IN

Die Polizei hat den Rapper in Los Angeles festgenommen. Er soll im November bei einer Schießerei dabei gewesen sein.

Am 6. November 2021 in Hollywood kam es wohl zum Streit zwischen zwei Bekannten. Ein Opfer wurde dabei durch eine Schusswaffe leicht verletzt.

Am Flughafen festgenommen

Der Rapper war am Mittwoch mit einem Privatjet von der Karibikinsel Barbados eingeflogen. Dort hatte er Zeit mit seiner hochschwangeren Freundin Rihanna verbracht. Das hatte TMZ berichtet. Offenbar hat Rocky eine Kaution in Höhe von 550.000 Dollar bezahlt, damit er nicht in U-Haft bleiben muss.

Es gab Gerüchte, dass sich A$AP Rocky und Rihanna getrennt hätten:

STAND
AUTOR/IN