Ein Cosplayer verkleidet als Alien nimmt am 04.11.2017 in Barcelona (Spanien) an der 23. Ausgabe des "Salon del Manga" teil. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Matthias Oesterle/ZUMA Wire/dpa | Matthias Oesterle)

WTF?!

Astronaut sicher: Außerirdische existieren!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Matthias Maurer war erst im Mai im Weltall. Zwar hat er keine Aliens gesehen, glaubt aber an ihre Existenz.

Dabei stellt der Astronaut einen interessanten Vergleich auf. So sagt er im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung":

Wenn man sich überlegt, wie viele Milliarden Galaxien es gibt und wie viele Milliarden Sonnensysteme in jeder Galaxie sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es ein ähnliches Sonnensystem wie unseres mit einer zweiten Erde gibt, deutlich größer, als einen Sechser im Lotto zu gewinnen.

Sein Fazit: Irgendjemand gewinne ja immer wieder so was, also gebe es höchstwahrscheinlich Leben irgendwo im Weltraum. Er sei sich nicht sicher, ob sie auf einer anderen Art von Chemie aufgebaut seien als Kohlenstoff. Von "grünen Männchen" wie aus den Filmen geht Maurer nicht aus.

Der NASA-Chef Bill Nelson glaubt, dass das chinesische Weltraumprogramm böse Absichten hat:

Weltraum NASA-Chef besorgt: "China will den Mond einnehmen"

Bill Nelson wirft dem chinesischen Weltraumprogramm böse Absichten vor.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)