Der VfB-Stuttgart-Profi Atakan Karazan gestekuliert fragend und enttäuscht während eines Fußball-Spiels. (Foto: IMAGO, IMAGO / Pressefoto Baumann)

Fußball

VfB-Profi Atakan Karazor wurde auf Ibiza festgenommen

STAND
AUTOR/IN

Der VfB Stuttgart bestätigte, dass der 25-Jährige im Urlaub festgenommen wurde. Warum ist nicht bekannt.

Atakan Karazor sitzt in Untersuchungshaft. Das sagte ein VfB-Sprecher dem SWR. Warum es keine Infos zu den Vorwürfen gibt, erklärt der Club auf seiner Webseite. Dort steht:

Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, bitten wir um Verständnis, dass sich der VfB vorerst nicht weiter äußern kann.

VfB hat Kontakt zu Anwälten

Der VfB hat nach eignen Angaben ständig Kontakt seinen Anwälten. Atakan Karazor bestreite jede strafbare Handlung, teilte der VfB mit.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat seit Juli 2019 einen Vertrag beim VfB. Im Mai wurde er bis 2026 verlängert.

Dieses Statement hat der VfB zum Fall auf Twitter veröffentlicht:

#VfB-Mittelfeldspieler Atakan #Karazor ist in seinem Urlaub auf Ibiza festgenommen worden. Er bestreitet jede strafbare Handlung. Der VfB ist mit seinen Anwälten in ständigem Kontakt. 🗞️👇 Zur Meldung: https://t.co/PsYGfJEZ8g

Schlechte Nachrichten bekam der VfB erst vor wenigen Tagen. Damals ging es um eine Geldstrafe:

Stuttgart

Fußball 30.000 Euro Strafe für den VfB Stuttgart!

Der Fußball-Bundesligist muss zahlen, weil die VfB-Ordner gegnerische Fans geschlagen und getreten haben sollen.  mehr...

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN