Pierre-Emerick Aubameyang hat wohl einen gebrochenen Kiefer nach einem Einbruch in seinem Haus erlitten.  (Foto: IMAGO, IMAGO / ZUMA Wire)

Verbrechen

Aubameyangs Kiefer von Einbrechern verletzt!

STAND
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)

Die Verletzung hätte seinen Wechsel zu Chelsea gefährden können. Doch der Deal steht offenbar.

Ob der Kiefer gebrochen ist, steht noch nicht fest. Wenn es wirklich ein Bruch ist, könnte der Barça-Spieler bis zu einem Monat ausfallen. Das schreiben spanische Medien.

Steht der Wechsel zu Chelsea?

Es gibt Spekulationen, dass die Verletzung Auswirkungen auf den Wechsel von Aubameyang von Barcelona nach Chelsea haben könnte. Das ist offenbar nicht der Fall. Der Deal soll grundsätzlich stehen, meldet der gut vernetzte italienische Sportjournalist Fabrizio Romano auf Twitter.

🚨 Chelsea and Barcelona have now reached an agreement in principle for Pierre Aubameyang! €14m fee plus Marcos Alonso to Barça included — now finalizing details. 🔵 #CFC Aubameyang is expected to fly to London in the upcoming hours, once details are resolved. https://t.co/ehCYYpfcgF

Das war passiert

Mindestens vier Einbrecher hatten Pierre-Emerick Aubameyang und seine Familie am Montag in seinem Haus überfallen und mit Waffen bedroht. Sie sollen Schmuck und andere Wertsachen aus dem Tresor geklaut haben.

Zum Glück wurde sonst niemand verletzt, schreibt Aubameyang auf Twitter:

Mehr Infos zu dem Einbruch, findest du hier:

Verbrechen Aubameyang von vier Räubern überfallen!

Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang wurde in Barcelona ausgeraubt. Es ist nicht der erste Überfall auf einen Barça-Star.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayrische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

STAND
AUTOR/IN
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)