Deutscher Reisepass Einbürgerung Ampel-Koalition Bundesregierung (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Integration

Endlich Deutsch: So viele Menschen wurden eingebürgert

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)
Louis Leßmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)

Im abgelaufenen Jahr bekamen 168.500 Menschen den deutschen Pass. Hier erfährst du, aus welchem Staat die meisten kamen.

Insgesamt wurden 2022 knapp 37.000 Personen mehr eingebürgert als im Vorjahr. Die Menschen hatten 171 unterschiedliche Staatsangehörigkeiten. Aus diesen Ländern kamen die meisten Neubürger:

  1. Syrien (48.300 Personen)
  2. Türkei (14.200 Personen)
  3. Irak (6.810 Personen)
  4. Ukraine (5.565 Personen)

Warum ist der Anteil von Menschen aus Syrien so hoch?

Das hängt laut dem Statistischen Bundesamt mit den vielen syrischen Geflüchteten zwischen 2014 und 2016 zusammen. Sie kamen aufgrund des Bürgerkriegs in ihrem Heimatland nach Deutschland. Immer mehr davon erfüllen jetzt die Bedingungen, um eingebürgert zu werden. Das sind beispielsweise:

  • Ausreichende Sprachkenntnisse
  • Ein Job und damit verbunden ein gesicherter Lebensunterhalt
  • In der Regel mindestens acht Jahre Aufenthaltszeit in Deutschland (Ehegatten und Kinder können auch ohne die Mindestaufenthaltsdauer eingebürgert werden)

Viele Menschen früher eingebürgert

23.100 Menschen wurden im abgelaufenen Jahr bereits nach sechs Jahren eingebürgert. Dafür mussten sie "besondere Integrationsleistungen" nachweisen. Dazu gehören beispielsweise besonders gute Leistungen in der Schule, im Job oder beim Lernen der deutschen Sprache.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Wie viele Menschen leben in Deutschland, fahren Auto oder gehen zur Schule? Das Statistische Bundesamt liefert Antworten dazu und viele weitere Informationen auch zum Beispiel zu Wirtschaft, Migration oder Klima. Die Daten stammen von staatlichen Einrichtungen oder aus Umfragen. Die Teilnehmer dafür werden so ausgewählt, dass sie den Durchschnitt der Gesellschaft zeigen. Deswegen sind diese Umfrage-Ergebnisse auch eine Quelle für uns.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: