Ein Mann tankt sein Auto. (Symbolbild)

Good News

Auto mit klimafreundlichem Kraftstoff tanken? Geht klar! 🚗💨

Stand
Autor/in
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest

Autos können ohne Probleme Kraftstoff tanken, der aus Bio-Abfall besteht - und CO2 einspart.

Das zeigt eine Studie der Technischen Universität Darmstadt, gefördert von der ADAC Stiftung. Richtig nice: Die Verbrennermotoren oder die Softwares der Autos und Motorräder müssen dafür nicht angepasst werden! Mehr Kraftstoff wird übrigens auch nicht verbraucht und es gibt "keine Einbußen bei Leistung und Drehmoment gegenüber dem Super-Benzin von der Tankstelle".

Bio-Kraftstoff spart CO2

Untersucht haben die Wissenschaftler den Kraftstoff Eco100Pro - der ist zu 100 Prozent nicht-fossil, besteht also aus Biomasse-Abfall. Im Vergleich zu herkömmlichem Kraftstoff erzeugt er fast 80 Prozent weniger CO2. Wenn für die Produktion dann auch noch überwiegend erneuerbare Energien eingesetzt werden, spart man sogar bis zu 92 Prozent an CO2-Abgasen.

Autos mit Bio-Kraftstoff tanken: Wo ist der Haken?

Den gibt es leider: Noch ist der nachhaltige Kraftstoff extrem teuer.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heißt das für deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING