Dieses von 20th Century Fox veröffentlichte Bild zeigt die Charaktere Neytiri und Jake in einer Szene aus dem Film "Avatar" von 2009 (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/20th Century Fox | Uncredited)

Filme

So heißt der zweite "Avatar"-Teil!

STAND
AUTOR/IN

Über 10 Jahre ist es her, als "Avatar" in die Kinos kam. Bald kommt der zweite Teil namens "Avatar - The Way of Water".

Der Regisseur James Cameron wusste schon im Jahr 2006, dass es nicht bei einem Film bleiben soll, wenn der erste Teil erfolgreich wird. Und das war er!

"Avatar": Fortsetzungen schon seit Jahren geplant

Eigentlich sollte der zweite Teil schon 2015 folgen. Immer wieder wurde die Veröffentlichung nach hinten verschoben. Das liegt unter anderem daran, dass der Regisseur nicht nur einen weiteren Teil drehen wollte, sondern vier. Diese wollte Cameron alle gleichzeitig drehen. Und dann kam auch noch Corona. Dafür entschuldigte sich James Cameron:

Doch jetzt ist es sicher: In den USA soll der zweite Teil ab dem 16. Dezember 2022 laufen. Für Deutschland ist noch kein genaues Datum bekannt, doch voraussichtlich ist es ein ähnliches. Die Start-Termine für die anderen Fortsetzungen stehen auch schon: "Avatar 3" am 20. Dezember 2024, "Avatar 4" am 18. Dezember 2026 und "Avatar 5" am 22. Dezember 2028.

Worum geht es in "Avatar 2"?

Die erste Fortsetzung spielt laut "Variety" zehn Jahre nach dem Original. Sam Worthington kehrt als Avatar Jake Sully zurück, der nun mit seiner blauhäutigen Alien-Freundin Neytiri (Zoe Saldana) auf dem bedrohten Planeten eine Familie hat. Aus dem alten Team holt Cameron auch wieder Sigourney Weaver, Stephen Lang und Giovanni Ribisi vor die Kamera. Neu dabei sind unter anderem Kate Winslet, Vin Diesel und Michelle Yeoh.

Nächste Woche soll der offizielle Trailer veröffentlicht werden.

Noch mehr Film-News: Auch von "The Batman" wird es eine Fortsetzung geben!

Filme "The Batman" geht weiter!

Fans können sich auf eine Fortsetzung freuen. Und auf Robert Pattinson, der wieder die Hauptrolle spielen wird.  mehr...

DASDING DASDING