Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz (Foto: dpa Bildfunk, IMAGO / Andreas Gora)

Bad Friedrichshall

Brand in Mehrfamilienhaus

STAND
AUTOR/IN
Saphira Siegmund
Saphira Siegmund (Foto: Saphira Siegmund)

Es gab mehrere Verletzte. Der Schaden wird auf 500.000 Euro geschätzt.

In Bad Friedrichshall-Jagstfeld (Kreis Heilbronn) hat in der letzten Nacht ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr wurde um 1:41 Uhr alarmiert. Ein Balkon im zweiten Obergeschoss stand in Flammen. Die Bewohnerinnen und Bewohner kamen den Einsatzkräften durch das Treppenhaus entgegen.

Die Feuerwehr alarmierte weitere Kräfte aus Bad Wimpfen und Neckarsulm. 54 Menschen wurden gerettet. 13 davon sind verletzt worden.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Saphira Siegmund
Saphira Siegmund (Foto: Saphira Siegmund)