Newszone (Foto: Adobe Stock)

Bad Sobernheim

Feuerwehrmann wird angefahren und stirbt

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Ein 28-jähriger Feuerwehrmann aus Rheinland-Pfalz war bei einem Verkehrsunfall im Einsatz. Er kam dabei ums Leben.

Der Feuerwehrmann war am Freitag gerade dabei, die B41 bei Bad Sobernheim im Landkreis Bad Kreuznach nach einem Unfall abzusichern. Dann passierte es: Ein Autofahrer fuhr ihn an. Der 28-Jährige aus der Verbandsgemeinde Nahe-Glan wurde schwer verletzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Warum er angefahren wurde, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt jetzt.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )