Badmómzjay (Foto: IMAGO, IMAGO / Panama Pictures)

Musik

MTV Europe Music Awards: Badmómzjay gewinnt

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)

Die Rapperin ist kurz vor den MTV Europe Music Awards als "Best German Act" ausgezeichnet worden - again.

Sie hat sich gegen Kontra K, Giant Rooks, Leony und Nina Chuba, die auch nominiert waren, durchgesetzt. Nicht zum ersten Mal: Badmómzjay hat schon letztes Jahr abgeräumt. Den Award nahm sie zwei Tage vor der eigentlichen Preisverleihung entgegen. Die MTV Europe Music Awards werden Sonntagabend in Düsseldorf vergeben.

Als erste Rapperin hat es Badmómzjay aufs Cover der Vogue geschafft:

Deutschrap Badmómzjay: Damit überrascht sie im Vogue-Interview

Als eine der ersten Frauen im Rap-Game schafft sie es aufs Cover der Vogue - und spricht im Interview über...  mehr...

Mehr Musik-News gibt es hier:

Entertainment Snoop Dogg: Sein Leben wird zum Film

Das Leben des Rappers kommt auf die Leinwand. Das hat Universal Pictures jetzt rausgehauen.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Stars Deutschrapper landet auf dem Playboy-Cover

Magazin-Cover statt Album-Cover: Luciano schmückt die neue Playboy-Ausgabe!  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)