Deutschland gegen Slowenien (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Federico Gambarini)

Sport

Basketball-Chef macht Ansage an TV-Sender! ­čĆÇ

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )

Ingo Weiss ├Ąrgert sich, weil ARD und ZDF keine Basketball-Livespiele zeigen.

Angestachelt von drei┬ádeutschen Siegen zum┬áStart der Basketball-EM hat┬áVerbandspr├Ąsident Weiss das gesagt:

Dann muss ich sagen, ich finde es schon ziemlich ignorant und entt├Ąuschend, dass die ├ľffentlich-Rechtlichen nicht ihrem Auftrag nachkommen.

ARD und ZDF wehren sich

Dass die bisher spektakul├Ąren Begegnungen ausschlie├člich live bei MagentaSport und nicht bei ARD und ZDF zu sehen sind, nervt┬áWeiss.

ARD und ZDF┬ázeigen nur Ausschnitte der Spiele in ihren Formaten - aber nicht live. Der ZDF-Sportchef sagte, "die Deutsche Telekom hat die ├ťbertragungsrechte f├╝r die Live-Spiele erworben. Dabei bleibt es."

So lief das Spiel

Das deutsche Team um┬áKapit├Ąn Dennis Schr├Âder musste sich den Slowenen mit 80:88 (36:44) geschlagen geben und verpasste damit den vorzeitigen Gruppensieg.

Dieses Trikot wird bald versteigert:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos ├╝ber sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle f├╝r uns werden. Wir pr├╝fen nat├╝rlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit ├╝berpr├╝ft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angeh├Âren.

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )