Der Portugiese João Palhinha wechselt vom FC Fulham zu Bayern München.

Fußball

"Traum in Erfüllung gegangen": Bayern holt João Palhinha

Stand
Autor/in
Max Stokburger
Max Stokburger

Der Portugiese wechselt vom FC Fulham zu Bayern München. Alle Details zu seinem neuen Vertrag - checkst du hier.

Dass der Wechsel fix ist, hat der FC Bayern heute Vormittag offiziell bestätigt:

  • Der neue Vertrag des defensiven Mittelfeldspielers läuft bis Sommer 2028.
  • Die Münchner bezahlen für ihn laut Nachrichtenagentur dpa offenbar eine Ablösesumme von rund 46 Millionen Euro. Offizielle Angaben dazu hat keiner der beiden Verein gemacht.
  • Bayern-Vorstand Max Eberl hat gesagt, dass Palhinha ein wichtiger Baustein für die Zukunft des FC Bayern ist.

Der 29-jährige Portugiese ist mit seinem neuen Verein richtig happy. Es sei einer der "glücklichsten Tage in seinem Leben".

Ich spiele nun für einen der absoluten Topclubs in Europa, damit ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen, und darauf bin ich sehr stolz.

Transfer von Palhinha: Deshalb ist es der zweite Anlauf

Der FC Bayern wollte Palhinha schon im letzten Sommer holen. Eine Verpflichtung des 30-maligen Nationalspielers platzte aber am letzten Tag der Wechselperiode. Der FC Fulham wollte den Portugiesen ohne Ersatz nicht gehenlassen.

Erst vor wenigen Tagen hat der FCB einen Star aus der Premier League verpflichtet:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heißt das für deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING