Team Sidney hat den Eligella Cup 3 gewonnen.

Fußball

Team Sidney gewinnt den dritten Real Life Eligella Cup in Berlin ⚽

Stand
Autor/in
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco
Hannah Bechmann
Hannah Bechmann

EliasN97 hat beim Cup nicht mitgespielt. Sein Team hat es ins Finale geschafft - und dann doch gegen Sidney verloren.

Bis zur Halbzeit lag Team Sidney mit 0:2 in Führung - nach der Halbzeit fielen dann innerhalb von zehn Sekunden zwei weitere Tore: eins für Team Eligella und eins für Team Sidney. Letzteres hat somit mit 1:3 den Eligella Cup 3 gewonnen!

Und bei diesem Erfolg bleibt es für Sidney nicht: Er wurde kurz nach dem Sieg auch noch zum MVP gewählt. Nice!

Alle Facts zum Real Life Eligella Cup III:

  • Das Fußball-Turnier wurde am 9. September live aus der Mercedes-Benz Arena in Berlin gestreamt - und zwar kostenlos auf Joyn.
  • Direkt in Berlin fieberten 16.000 Zuschauer im ausverkauften Stadion mit den Teams mit - im Stream waren sogar mehrere 100.000 dabei.
  • Acht Teams aus 56 Creatorn traten gegeneinander an.
  • Moderiert wurde der Cup von Marc Eggers, Niklas Wilson "Willy" Sommer und Robert "Robby" Hunke.

Welche Kapitäne führten die Teams?

Eli - der gerade erst den deutschen Twitch-Rekord geknackt hat - war natürlich ein Kapitän. Aber wegen seines Kreuzbandrisses unterstützte er sein Team nur von der Seitenlinie. Die anderen Teamchefs waren:

  • Alieu (101k Follower auf Insta)
  • Amar (1,6 Mio. Abonennten auf Twitch)
  • GamerBrother (1,06 Mio. Abonennten auf YouTube)
  • SidneyEweka (1 Mio. Follower auf Insta)
  • Trymacs (3,4 Mio. Abonennten auf Twitch)
  • unsympathischTV (2,78 Mio. Abonennten auf YouTube)
  • ViscaBarca (1,78 Mio Abonennten auf YouTube)

So lief der letzte Eligella Cup:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted