Beyonc├ę auf den Grammys 2024 (Foto: Reuters)

Musik

"Cowboy Carter" bricht krassen Streaming-Rekord­čĄ»

Stand
AUTOR/IN
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest (Foto: SWR DASDING)
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina (Foto: SWR DASDING)

Beyonce setzt mit ihrem Country-Album nicht nur Statements gegen Rassismus, sondern dribbelt auch das Streaming-Game.

Angeblich entstand das Album als Reaction zu einem Vorfall bei den Country Awards 2016. Da wurde Queen Bey anscheinend rassistisch beleidigt. Jetzt ist "Cowboy Carter" das meist gestreamte Album an einem Tag in 2024. Nicht nur das!

"Cowboy Carter" bricht auch diese Rekorde

Es ist Beyonces bisher meist gestreamtes Album zu Release-Datum (29. M├Ąrz 2024). Und on Top: Das meist gestreamte Country-Album an einem Tag von einer Female Artist ever.

Btw: Ihre Single "Texas Hold 'Em" hatte schon vor Album Release ├╝ber 200 Millionen Streams auf Spotify.

So viel Black History findest du in "Cowboy Carter"

Laut TikTok-Community gibt es einige References zu Black History in "Cowboy Carter":

Who run the world? Auf jeden auch diese Black Queen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten k├Ânnen f├╝r uns Quellen f├╝r News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich besch├Ąftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. F├╝r Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, f├╝r Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten k├Ânnen f├╝r uns Quellen f├╝r News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich besch├Ąftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. F├╝r Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, f├╝r Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos ├╝ber sich selbst. Die Videos k├Ânnen zu einer Nachrichten-Quelle f├╝r uns werden. Wir pr├╝fen nat├╝rlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos ├╝ber sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle f├╝r uns werden. Wir pr├╝fen nat├╝rlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit ├╝berpr├╝ft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angeh├Âren.

Most Wanted