Beyonce Knowles on stage for NBC Today Show Concert with Beyonce, Rockefeller Center, New York, NY, December 04, 2006.  (Foto: IMAGO, IMAGO / Everett Collection)

Musik

Beyoncé kommt zurück? Das sind die Hinweise! 🎤

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Vor sechs Jahren haute die Sängerin ihr letztes Soloalbum "Lemonade" raus. Jetzt könnte bald ein neues kommen!

Und zwar schon am 26. Juli! Denn mehrere Musik-Streamingdienste posteten das:

Außerdem änderte Beyoncé selbst ihre Twitter-Bio und schrieb dort den vermeintlichen Album-Namen hin. Ob es sich wirklich um ein ganzes neues Album handelt, ist nicht sicher. Doch es deutet einiges darauf hin:

  • Da Musik-Streaminganbieter den Titel geteilt haben, kann es sich nur um neue Musik handeln.
  • Auf der Homepage der Sängerin kann man bereits ein "Renaissance Box Set" kaufen, dazu heißt es: "Der Versand beginnt am 29. Juli mit der Veröffentlichung des Albums."
  • In einem Interview mit "Harper's Bazaar" im August letzten Jahres verriet sie, dass sie seit eineinhalb Jahren im Studio ist und sprach dort schon von "Renaissance".

Die Fans spekulierten bereits, als die Musikerin all ihre Profilbilder auf ihren Social Media-Kanälen gelöscht hatte:

Billie Eilish fühlte sich krass geehrt, dass sie Headliner auf dem Coachella sein durfte. Beyoncé war das auch schon, weshalb Eilish sich diesen Scherz nicht verkneifen konnte:

Musik Billie Eilish: "Sorry, ich bin nicht Beyoncé"

Auf dem Coachella-Festival schreibt Billie Eilish als jüngste Solo-Headlinerin Geschichte.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.