YouTuberin Bianca «Bibi» Claßen posiert im Madame Tussauds. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Jens Kalaene)

Stars & Influencer

Bibi: Neues Kuss-Bild mit Timothy?

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Die Gerüchteküche brodelt weiter - die nächsten Fotos vom angeblichen neuen Paar sind aufgetaucht.

Neue Bilder sollen Bibi und Timothy in ihrem Italien-Urlaub zeigen. Diesmal zu sehen: ein eindeutiger Kuss. Auch bei diesen Bildern vermuten Fans wieder, dass dort nur eine Doppelgängerin von Bibi zu sehen ist. Ob die wilden Theorien stimmen? Oder Bibi sich wirklich neu verliebt hat? Das werden wir wohl erst nach einem offiziellen Statement erfahren.

Hier siehst du das neue Kussfoto:

Hier kannst du die Fan-Theorien zur Trennung von Bibi und Julian checken:

Update Prank? Wilde Fan-Theorien zur Trennung von Bibi & Julian!

Viele Fans behaupten in verschiedenen Videos auf TikTok Hinweise für eine Fake-Trennung gefunden zu haben.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.