Joe Biden, Präsident der USA, spricht bei einer Konferenz von Kongressmitgliedern der Demokratischen Partei. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Patrick Semansky)

USA

US-Präsident Biden mit Corona infiziert!

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)

Über zwei Jahre lang schaffte es Joe Biden unbeschadet durch die Pandemie. Jetzt hat er sich doch infiziert.

Das teilte die Sprecherin des US-Präsidenten mit. Allerdings seien die Symptome des 79-Jährigen bislang "sehr mild". Man wolle der Transparenz halber die Öffentlichkeit jeden Tag updaten. Aktuell sei es der Plan, dass Biden sich im Weißen Haus isoliere und von dort aus "alle seine Pflichten in vollem Umfang wahrnehme".

Im Zweifel muss die Vize-Präsidentin einspringen

Im Weißen Haus ging in letzter Zeit sowieso das Corona-Virus um. Die Vize-Präsidentin Kamala Harris, die die Infektion bereits im April hatte, müsste einspringen, sofern Biden seine Geschäfte nicht mehr normal ausüben könne.

Warum Joe Biden letztens in der Kritik stand, erfährst du hier:

Politik Fist-Bump mit saudischem Kronprinz: Biden in der Kritik!

Der US-Präsident Joe Biden hat Saudi-Arabien besucht. Die Begrüßung fanden einige amerikanische Journalisten daneben.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)