Joe Biden, Präsident der USA, spricht im State Dining Room.

Israel-Hamas-Krieg

Biden präsentiert neuen Friedensplan von Israel

Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

Es sei ein Fahrplan für einen dauerhaften Waffenstillstand und die Freilassung aller Geiseln. Was sagt Netanjahu?

US-Präsident Joe Biden hat am Freitag überraschend einen neuen Vorschlag über eine Waffenruhe im Gaza-Krieg präsentiert. Israel soll dem zugestimmt haben - vermittelt hätten die USA, Katar und Ägypten. Der Plan soll drei Phasen haben und so aussehen:

  • Phase 1: Innerhalb von sechs Wochen werden die Kämpfe eingestellt. Die israelischen Soldaten ziehen sich in dieser Zeit aus den bewohnten Gebieten des Gazastreifens zurück. Außerdem werden israelische Geiseln - darunter Frauen, Kinder und Verletzte - gegen hunderte palästinensische Gefangene ausgetauscht.
  • Phase 2: Die israelischen Truppen ziehen sich vollständig aus dem Gazastreifen zurück und die Kriegshandlungen werden dauerhaft eingestellt.
  • Phase 3: Die Region wird wieder aufgebaut.

Biden rief die radikalislamische Hamas auf, dem Abkommen zuzustimmen.

Newszone-Logo

Biden präsentiert Vorschlag für Gaza-Deal

Dauer

Biden präsentiert Vorschlag für Gaza-Deal

Das israelische Angebot, das US-Präsident Biden heute erläutert und bekräftigt hat, ist ein Hoffnungsschimmer und kann einen Weg aus der Sackgasse des Krieges weisen. 3/4

Netanjahu: Krieg endet erst mit Erreichen israelischer Ziele

Kurz nach der Präsentation des Friedensplans von Biden hat sich das Büro von Israels Präsident Benjamin Netanjahu geäußert. In einer Mitteilung hieß es, dass der Krieg nur unter diesen Bedingungen enden werde:

  • Alle israelischen Geiseln kehren zurück.
  • Die Führung und die militärischen Fähigkeiten der Hamas sind zerstört.

Nahostkonflikt Was ist die Zweistaatenlösung? | Einfach erklärt 💡

Israel und Hamas bekämpfen sich unter anderem im Gazastreifen. Eine Lösung für den Nahostkonflikt wird diskutiert.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg