Billie Eilish und Cardi B bei der Met Gala (Foto: DASDING, IMAGO, IMAGO / MediaPunch I IMAGO / Future Image)

Stars

Nach Aftershow-Drama: Cardi B postet Nachrichten von Billie Eilish!

STAND
AUTOR/IN

Billie Eilish soll Cardi B als "seltsam" bezeichnet haben. Jetzt sind Sprachnachrichten der beiden aufgetaucht.

Die Geschichte beginnt auf der Aftershow-Party der Met Gala. Dort ist Cardi B aufgetreten. Davon gibt es ein Video in einer Instagram-Story. Darin ist auch Billie Eilish zu sehen - und zu hören. Sie sagt, dass sie es "seltsam" findet. Das sorgte für Aufregung und das Gerücht, dass es Streit zwischen den beiden gibt.

Kein Drama!

Doch jetzt klärt Cardi B auf: Das stimmt alles gar nicht! Auf Twitter schrieb sie:

Ich hasse das Internet, denn erstens: Wie könnt ihr eine der schönsten Partys in ein Drama verwandeln? Zweitens: 'Ocean Eyes' ist der Song, den ich meiner Tochter vorsinge. Drittens: Billie ist mein verdammtes Baby. Gestern war alles - von der Met bis zur Party - ohne Drama. Warum wollt ihr alles in ein Chaos verwandeln?

Das sagt Billie Eilish!

Dann postete Cardi noch einen Screenshot von ihrem Chat mit Billie und Sprachnachrichten von den beiden. Daraus wird klar: Es war alles ein Missverständnis. Billie sagt: "Oh mein Gott, ich war so besorgt, dass du das sehen würdest." Und weiter:

Ich habe die Leute um dich herum komisch genannt, weil alle auf dich zukamen und ihre Telefone in deinen Arsch geschoben haben. Und ich dachte mir: 'Schau sie dir einfach mit deinen Augen an.'

Hier kannst du dir die Sprachnachichten anhören:

I hate the internet cause one, how do y’all turn one of the most lit parties into drama? Two, Ocean eyes is the song I cater to my daughter. Three,Billie is my fuckin baby.Yesterday, from the met to the party, everything was drama free. Why do yallwanna turn everything into mess? https://t.co/cyph1XbmE2

STAND
AUTOR/IN