Newszone (Foto: Adobe Stock)

Bitburg

Streit eskaliert: 19-Jähriger bedroht Mann mit Samuraischwert

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

In Bitburg bei Trier soll es am Samstagabend in einem Restaurant Stress zwischen zwei Gruppen gegeben haben.

Es kam so weit, dass ein 19-Jähriger ein Samuraischwert aus seinem Auto geholt und es einer anderen Person an den Hals gehalten habe, so die Polizei. Die Beamten droppten außerdem diese Infos:

  • Der Täter flüchtete kurz darauf mit drei weiteren Personen in ein Auto, er konnte aber wenig später festgenommen werden.
  • Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten das Samuraischwert, eine Schreckschusswaffe und Betäubungsmittel.
  • Es kam heraus, dass der 19-Jährige unter Drogen stand.
  • Außerdem lag bereits ein Haftbefehl gegen ihn vor.
  • Die Polizei nahm den Täter daraufhin in Gewahrsam.

Auch in Fellbach gab es einen Streit, der eskaliert ist:

Fellbach 16-Jähriger mit Messer schwer verletzt: 19-Jähriger festgenommen

Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Auslöser der Attacke war wohl ein Streit.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Mehr News gibt es hier:

Stars Wurde Pietro Lombardi um 100.000 Euro betrogen?

Eine Firma soll Pietro Lombardi viel Geld schulden. Das sagte er in seinem Podcast. Jetzt läuft wohl ein Ultimatum.

DASDING DASDING

Sindelfingen

Fußball Galatasaray Istanbul: Wilder Support für die U19 in Sindelfingen

Beim "Mercedes-Benz JuniorCup" kicken die U19-Teams von europäischen Topclubs gegeneinander.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Spezialisten sprengen Weltkriegsbombe in Rastatt

    Die Bombe lag nah an den Gleisen. Deswegen sind Regional- und Fernzüge nicht gefahren. Auch die A5 war gesperrt.

    DASDING Musik Nonstop DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING