Michel Platini (links) und Joseph Blatter während der Fußball-WM 2014 (Foto: IMAGO, IMAGO / Sven Simon)

Fußball

Ehemalige FIFA- und UEFA-Chefs freigesprochen!

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)

Joseph Blatter und Michel Platini haben vor dem Schweizer Gericht gewonnen. Ihnen wurde Korruption vorgeworfen.

Umgerechnet rund zwei Millionen Euro hatte Ex-FIFA-Chef Blatter für Ex-UEFA-Chef Platini genehmigt. Für Beratertätigkeiten zwischen 1998 und 2002 - sagen die beiden. Dazu hätten sie mündlich einen Vertrag geschlossen gehabt. Das hatte die Staatsanwaltschaft bestritten und gesagt, dass die beiden sich die mündliche Absprache nur ausgedacht hätten, um sich illegal Geld in die Tasche zu stecken.

"Im Zweifel für den Angeklagten"

Das sagte die Richterin in ihrem Urteil, als sie die beiden freigesprochen hat. Die Version der Staatsanwaltschaft fand sie nicht überzeugend genug. Auch die FIFA selbst hatte mitgeklagt und wollte einen Teil des Geldes zurückhaben.

Sportliche Fußball-News findest du hier:

Fußball 500.000 Karten verkauft: Frauenfußball-EM in England startet!

Das Eröffnungsspiel zwischen England und Österreich findet im Old Trafford vor einer Mega-Kulisse von 74.000 Fans statt.  mehr...

Die Morningshow SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayrische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)