Bundesliga-Relegation Hinspiel: Spieler vom VfL Bochum sind nach dem Gegentreffer zum 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf frustiert.

Relegation

"Eine Schelle bekommen": Bochum verliert deutlich gegen Düsseldorf

Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat einen großen Schritt in Richtung Bundesliga gemacht und mit 3:0 in Bochum gewonnen.

Dem VfL Bochum droht nach der bitteren Niederlage am Donnerstag im eigenen Stadion nun der Abstieg. Düsseldorf ging durch ein wildes Eigentor von Philipp Hofmann (13.) in Führung. Felix Klaus (64.) und Yannik Engelhardt (72.) sorgten in der zweiten Halbzeit für die Entscheidung. Alle drei Assists kamen vom überragenden Christos Tzolis.

Fortuna-Trainer Daniel Thioune will sich aber nicht zu früh freuen:

Newszone-Logo

Daniel Thioune nach dem Hinspiel-Sieg in Bochum

Dauer

Daniel Thioune nach dem Hinspiel-Sieg in Bochum

Bundesliga-Relegation: Bochum glaubt an Wunder in Düsseldorf

Trotz der heftigen Niederlage zeigte sich Bochum-Innenverteidiger Keven Schlotterbeck nach dem Spiel kämpferisch:

Heute hast du so eine Schelle bekommen, dass du am Montag alles oder nichts spielen kannst - entweder fährst du mit 0:6 nach Hause oder hast die Chance, das zu drehen.

Das Rückspiel findet am Montag in Düsseldorf statt.

Fußball Trainersuche beendet?! ER könnte der neue Bayern-Trainer werden

Viele hatten schon befürchtet, dass der FC Bayern keinen neuen Trainer mehr findet. Aber: Jetzt soll alles klar sein.

DASDING - Morgens klarkommen DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted