Linienbusse stehen auf dem Betriebshof von DB-Regio. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Thomas Frey)

Rheinland-Pfalz

Achtung: Hier streiken Busfahrer

STAND
AUTOR/IN

Auch heute kann es sein, dass dein Bus nicht kommt. In Rheinland-Pfalz wollen wieder viele Busfahrer streiken.

Welche Buslinien es wirklich betrifft, weiß man oft vorher nicht genau, weil Streiks freiwillig sind. Trotzdem ist es wahrscheinlich, dass viele Busse - gerade im Schulverkehr - gar nicht oder nur nach einem Notfallplan fahren. Bevor du los musst, check am besten bei deinem zuständigen Verkehrsbetrieb, wie die Busse fahren.

Gestreikt wird schon seit Donnerstag. Etwa 2.200 von insgesamt 3.000 Fahrerinnen und Fahrer haben sich bisher daran beteiligt. Der Streik soll noch bis Freitagabend dauern.

Warum streiken die Busfahrer?

Gewerkschaften wie ver.di setzen sich für die Rechte von Arbeitnehmern ein. Um sie durchzusetzen und Druck zu erzeugen, kann gestreikt werden. Konkret geht es hier um bessere Arbeitsbedingungen für Busfahrerinnen und Busfahrer. Die Arbeitgeber haben den neuen, übergeordneten Tarifvertrag laut ver.di noch nicht unterschrieben. Schon öfter hat ver.di deshalb zu Streiks aufgerufen - übrigens nicht nur für Busfahrer: Auch Erzieher in Rheinland-Pfalz sollen mitstreiken. Für Freitag ist eine Demo in Mainz geplant.

In Baden-Württemberg haben Busfahrer erst neulich gestreikt:

STAND
AUTOR/IN