Bushido (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Willnow)

Stars

Wandert Bushido nach Dubai aus?

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Schon länger gibt es das Gerücht, dass Bushido auswandern will. Jetzt gibt es immer mehr Hinweise, dass das stimmt.

Bushido hat schon öfter gesagt, dass er mit seiner Familie in ein anderes Land ziehen will. Bisher war von Kanada oder Bolivien die Rede. Doch laut der "BILD"-Zeitung wandert der Rapper jetzt nach Dubai aus.

Kisten werden schon gepackt

Der Umzug soll schon bald stattfinden. Laut "BILD" startet das Schuljahr an der Deutschen Schule Ende August. Bis dahin will die Familie angeblich in Dubai wohnen.

Eine Bestätigung von Bushido selbst gibt es noch nicht. Aber seine Frau Anna Maria hat schon auf Instagram über einen Umzug gesprochen. In ihrer Story erzählt sie, dass sie gerade ausmistet und Kisten packt. Wohin es für die Familie geht, hat sie aber noch nicht verraten.

Warum?

Möglicherweise hofft Bushido, dass er mit seiner Familie in Dubai besser leben kann. In Deutschland fühlen sie sich nicht sicher. Der Grund: Der Streit mit dem Abou-Chaker-Clan. Die Familie - Bushido und Anna Maria haben sieben Kinder - steht deshalb sogar unter Polizeischutz.

Bushido und seine Familie:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine laden auf YouTube Video hoch mit Infos über sich und andere. Solche Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob der Kanal und die Inhalte im Video echt sind. Ein Häkchen neben dem Profilnamen bedeutet außerdem, dass der Kanal durch YouTube bestätigt wurde. YouTube gehört seit 2006 zu Google, einem US-Unternehmen von Alphabet.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )