Der 19-jährige Tennisspieler Carlos Alcaraz aus Spanien lächelt glücklich nach seinem Sieg gegen Casper Ruud aus Norwegen im Finale der US-Open. (Foto: IMAGO, IMAGO / UPI Photo)

Tennis

Dieser 19-Jährige holt sich Platz 1 - weltweit!

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)

Carlos Alcaraz hat den Tennis-Rekord! Es gab noch nie einen jüngeren Spieler auf Platz eins der Weltrangliste als ihn.

Gelungen ist das dem 19-jährigen Spanier Carlos Alcaraz durch den Sieg im Finale der US Open in New York. Danach sagte er:

Das ist etwas, wovon ich immer geträumt habe, die Nummer eins der Welt und ein Champion bei einem Grand Slam zu sein. [...] Es fällt mir gerade schwer, darüber zu sprechen. Ich habe viele Emotionen.

2,6 Millionen Dollar!

Carlos kann sich nicht nur über den Rekord und seinen ersten Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier - den US Open - freuen. Er bekommt dazu noch 2,6 Millionen Dollar Preisgeld. Sein unterlegener Final-Gegner, der 23-jährige Casper Ruud aus Norwegen, bekommt für den zweiten Platz stolze 1,3 Millionen Dollar.

In diesem Video siehst du die letzten Sekunden des Finales und wie sich Carlos nach seinem Sieg freut - starke Emotionen!

Weitere Tennis-News haben wir hier:

Tennis Serena Williams beendet ihre Karriere

Die Tennis-Ikone spielte bei den US Open ihr letztes Match.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

STAND
AUTOR/IN
Mario Demuth
Mario Demuth (Foto: privat)