BMW i Vision Dee (Foto: IMAGO, IMAGO / MediaPunch)

WTF?!

Chamäleon-Auto und Party-Kühlschrank?!

STAND
AUTOR/IN
Johannes Seiler
Johannes Seiler (Foto: DASDING)

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas werden zum Teil richtig abgefahrene Sachen vorgestellt.

Die CES ist eine der größten Messen für Unterhaltungselektronik der Welt. Viele Unternehmen stellen dort ihr neuesten Erfindungen und Produkte vor. Wir zeigen dir ein paar Highlights:

Kühlschrank mit Licht und Sound

LG hat dieses Jahr einen Party-Kühlschrank vorgestellt. Das ist ein riesiger Kühlschrank mit einer LED-Front. Damit können laut LG rund 19.000 Farbkombinationen angezeigt werden. Außerdem sind Bluetooth-Boxen verbaut, sodass die LEDs im Takt der Musik die Farbe wechseln können. Steuern lässt sich der Kühlschrank per App.

Chamäleon-Auto?!

Auch BMW haut ordentlich einen raus. Das Unternehmen hat ein Auto vorgestellt, das seine Farben wechseln kann:

Die Karosserie des Autos besteht aus 240 E-Ink-Folien, die man in ähnlicher Form von E-Book-Reader-Displays kennt. Jede von den Folien kann bis zu 32 Farben anzeigen. So kann das Auto zum Beispiel menschliche Gesichtszüge annehmen - ganz so wie im Film "Cars". Für die Serienproduktion wird das allerdings nichts. Dafür ist die Herstellung viel zu aufwändig.

Das soll ab 2025 in die Autos

Ein Head-up-Display, das die komplette Frontscheibe ein nimmt, will BMW ab 2025 allerdings in seine neuen Autos einbauen. Dafür wird ein Displaystreifen an der kompletten Unterseite der Frontscheibe montiert. Er löst damit den kleinen Projektor ab, der aktuell noch verbaut wird und die wichtigsten Verkehrs- und Fahrzeugdaten anzeigt.

Zocken soll man im BMW auch bald können:

Gaming BMWhy? Zocken im Auto?

BMW bringt zusammen mit der Spiele-Plattform "AirConsole“ Games ins Auto. Aber wann soll man das nutzen?

Die DASDING Morningshow DASDING

Kennst du schon die neuen Emojis?

Smartphone Diese neuen Emojis gibt es 2023

Künftig kannst du dir mit deinen Freunden ein virtuelles High-Five geben. Außerdem sollen alte Emojis aufgepimpt werden.

DASDING DASDING

Schon mal was von Digital Detox gehört?

Vorsatz Machst du 2023 digital Detox?

Viele Menschen in Deutschland wollen im neuen Jahr wohl auf digitale Geräte oder bestimmte Apps verzichten.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Johannes Seiler
Johannes Seiler (Foto: DASDING)

Most Wanted

  1. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Erdbeben in der Türkei und Syrien: Tausende Tote und Verletzte

    Mehrere Erdbeben erschütterten die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt mehr als 4.200 Tote und sehr viele Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING