Borussia Dortmund scheitert in der Champions League nach einer Niederlage gegen Lissabon. (Foto: imago images, IMAGO / Sports Press Photo)

Fußball

Reus: "Ein beschissener Abend!"

STAND
AUTOR/IN

Dortmund ist raus aus der Champions League! Nach der Niederlage in Lissabon hat das Team keine Chance mehr auf das Achtelfinale.

Die Enttäuschung bei den Dortmundern war groß nach dem 1:3 (0:2) gegen Sporting Lissabon. Mit leeren Blicken bedankten sich die Spieler bei ihren mitgereisten Fans, dann schlich das Team in Richtung Kabine.

Fehler, rote Karte, Elfmeter

Nach schweren Abwehrfehlern der Dortmunder traf Lissabon schon vor der Pause zweimal. In der zweiten Halbzeit sah BVB-Profi Emre Can dann die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit. Nach einem erst gehaltenen Foulelfmeter erzielten die Portugiesen dann ihr drittes Tor. Der Treffer für Dortmund fiel erst in der Nachspielzeit.

Das Fazit von Kapitän Marco Reus gegenüber DAZN fiel bitter aus:

Das war ein beschissener Abend. Wir sind raus, das ist die bittere Wahrheit. Wir haben nicht unser bestes Spiel gemacht.

Das letzte Vorrundenspiel gegen Besiktas Istanbul ist jetzt bedeutungslos. Trotzdem kann der BVB als Tabellendritter weiter international spielen - allerdings eine Klasse tiefer in der Europa League.

STAND
AUTOR/IN