Bild Corona Proteste China Demonstranten (Foto: IMAGO, IMAGO / NurPhoto)

Proteste

China will noch härter gegen Demonstranten vorgehen

STAND
AUTOR/IN
Kim Patro
Kim Patro (Foto: DASDING)

Präsenz mit Panzerfahrzeugen, Kontrollen von Personen und Handys: China setzt seinen "Null-Covid"-Kurs weiter fort.

Laut der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua wolle man "kriminelle Aktionen, die die soziale Ordnung stören", verfolgen. Damit reagiert die chinesische Führung auf anhaltende Proteste gegen die harten Corona-Regeln im ganzen Land.

Und damit nicht genug: Die chinesische Führung sagt in einer Pressemeldung, dass sie auch gegen die "Infiltration und Sabotage feindlicher Kräfte" durchgreifen will.

Eine Warnung an das Volk?

Die Worte seien zwar keine direkte Botschaft an die Demonstranten. Der ehemalige Chefredakteur des Parteiblatts "Global Times" Hu Xijin sieht darin trotzdem eine Warnung an die Bevölkerung:

Die Demonstranten müssen es verstanden haben. Wenn sie diese Proteste wiederholen, werden die Risiken stark ansteigen.

Eigentlich hatte die Kommunistische Partei zuletzt vor, bestimmte Corona-Regeln wie zum Beispiel die Quarantäneregelungen zu ändern, um den Menschen das Leben zu erleichtern. Doch sprunghafte Anstiege bei den Infektionszahlen hätten dazu geführt, die Maßnahmen wieder zu verschärfen.

Hier findest du noch mehr Infos zu den Protesten in China:

Proteste China: Leute haben keinen Bock mehr auf strenge Corona-Politik

Seit der Nacht auf Sonntag gehen junge Menschen in China auf die Straße. Sie protestieren gegen die Null-Covid-Politik.

Die DASDING Morningshow DASDING

Mehr News gibts hier:

Mode Nach Skandal: Balenciaga verklagt Produktionsfirma

Balenciaga hat einen Shitstorm wegen zwei fragwürdigen Kampagnen kassiert. Jetzt geht die Luxus-Modemarke dagegen vor.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Stars Scheidung: So viel Geld bekommt Kim Kardashian von Kanye West

Kim und Kanye haben sich geeinigt: Nach ihrer Scheidung ist jetzt klar, was mit ihren Kindern und dem Geld passiert.

Die DASDING Morningshow DASDING

Fußball Zum ersten Mal: Schiedsrichterin pfeift Männer-WM

Bei der Partie Deutschland gegen Costa Rica wird Frappart die erste Frau sein, die bei einer Männer-WM das Spiel leitet.

LUNA SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Twitter ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Auch Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Seit Elon Musk Twitter gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir aktuell sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über Twitter verbreitet werden.

STAND
AUTOR/IN
Kim Patro
Kim Patro (Foto: DASDING)

Most Wanted

  1. Russland-Ukraine-Krieg Nach Panzerlieferung: Ist Deutschland jetzt offiziell am Krieg beteiligt?

    Gerade machen sich einige Leute Sorgen, dass Russland Deutschland angreifen könnte. Was sich verändert hat, steht hier.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Remshalden

    Remshalden Vermisst: Wer hat diese 16-Jährige aus Remshalden gesehen?

    Zuletzt wurde das Mädchen am Dienstagmorgen bei ihren Eltern in Remshalden gesehen. Seitdem ist sie verschwunden.

  3. Musik Miley Cyrus: Diese Botschaft hat ihr neuer Song "Flowers"

    Der neue Song von Miley Cyrus erinnert viele an ein anders Lied. Außerdem sorgt er für Spekulationen rund um ihren Ex.

    DASDING DASDING