Chris Hemsworth, Schauspieler aus Australien, kommt zur Filmpremiere des Films «Thor: Love and Thunder» im Entertainment Quarter in Sydney. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AAP | Bianca De Marchi)

Stars

Wird Chris Hemsworth jemals wieder Thor spielen?

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Der Schauspieler hat seine Karriere pausiert, weil er ein erhöhtes Risiko hat, an Alzheimer zu erkranken.

Das fand Chris Hemsworth durch Gesundheitstests bei den Dreharbeiten zur Doku-Serie "Limitless" heraus. Die Wahrscheinlichkeit, dass der 39-Jährige an Alzheimer erkranken wird, soll um das Acht- bis Zehnfache erhöht sein, erzählt er im Interview mit der "Vanity Fair". Deshalb möchte er sich eine Auszeit von seiner Schauspielkarriere nehmen und sich auf seine Familie fokussieren. Neue Jobs habe er seitdem nicht angenommen.

Chris Hemsworth wird Thor ein letztes Mal spielen

Chris Hemsworths bekannteste Rolle ist die des Donnergottes Thor in den Marvel-Filmen. Der Schauspieler schließt nicht aus, diesen jemals wieder zu spielen. Mit einer Ausnahme: Die Geschichte bräuchte etwas Besonderes und Unerwartetes. Thors Geschichte müsste abgeschlossen werden, damit Hemsworth die Rolle ein letztes Mal spielt. Noch ist nichts in der Richtung geplant.

Mehr Star-News findest du hier:

Entertainment Snoop Dogg: Sein Leben wird zum Film

Das Leben des Rappers kommt auf die Leinwand. Das hat Universal Pictures jetzt rausgehauen.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Stars Chris Evans ist der "Sexiest Man Alive" 🔥​

Nachdem sich seine anderen Marvel-Kollegen den Titel schon krallen konnten, ist jetzt Captain America dran.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Hollywood So krass hat ER sich verändert!

Für einen Film hat Zac Efron sich so sehr ins Zeug gelegt, dass er fast nicht mehr wiederzuerkennen ist.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)