Positives Testergebnis nach Antigen Schnelltest- es werden zwei rote Balken angezeigt. (Foto: IMAGO, IMAGO / Sven Simon)

Corona

Kinder aus ärmeren Haushalten kriegen häufiger Corona

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Familienverhältnisse beeinflussen das Risiko einer Corona-Infektion. Familien, die weniger haben, sind im Nachteil.

Das sind die Angaben des Gesundheitsministeriums - sie beziehen sich dabei auf verschiedene Studien. So werden Kinder und Mitarbeiter von Schulen und Kitas in sozial schwächeren Gebieten öfter krank. Diese Orte schließen häufiger oder haben Personalausfall, erklärt das Ministerium.

Wichtig: Mehr Hilfe

Das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet, dass Heidi Reichinnek von der Linken kritisiert, dass Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien keine gezielte Unterstützung erhalten. Es werde nichts getan, um diesen Familien zu helfen, obwohl klar ist, dass die Kinder häufiger krank werden.

Ist Corona schon vorbei? Mehr dazu findest du hier:

Covid Virologe sagt: Corona-Pandemie ist vorbei

Christian Drosten ist der Meinung, dass die Corona-Pandemie in Deutschland beendet ist.

DASDING DASDING

Mehr aktuelle News sind hier:

Silvester HIER ist schon 2023

Als erster ist ein kleiner Inselstaat in der Südsee in das neue Jahr gestartet.

DASDING DASDING

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Zwei Kinder von Feuerwerkskörpern verletzt

Sieht zwar schön aus, kann aber gefährlich sein: Beim Böllern sollte man besser vorsichtig sein.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Most Wanted

  1. Geld So risky ist es über Klarna mit Rechnung zu bezahlen!

    Schulden bei Klarna als Flex aufbauen? Der TikTok-Trend ist keine gute Idee - das könnte dein Leben versauen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Wetter Frostbeben! Das passiert gerade in den USA

    Im Osten der USA ist extrem kalt. Das ist für Menschen gefährlich und sorgt dafür, dass es besondere Erdbeben gibt.

    TALK SWR3

  3. Katastrophe Erdbeben in der Türkei und Syrien: Tausende Tote und Verletzte

    Mehrere Erdbeben erschütterten die türkisch-syrische Grenzregion. Es gibt mehr als 4.200 Tote und sehr viele Verletzte.

    Die junge Nacht DASDING