Junge Frau hält Wattestäbchen für Corona-Test in die Kamera (Foto: IMAGO, IMAGO / photothek)

Corona

Datum bekannt! Keine Tests mehr an Schulen in BW ab ...

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Für Schulen in Baden-Württemberg könnte es eine neue Regel geben. Offenbar wurde ein Ende der Testpflicht beschlossen.

Die Deutsche Nachrichten-Agentur berichtet, dass sich die baden-württembergische Regierung geeinigt hat. Nach den Osterferien soll es keine regelmäßigen Corona-Tests mehr in den Schulen geben.

Ab 25. April!

Es heißt, dass es ab 25. April nur noch freiwillige Test für Schüler und Lehrer gibt. Die Nachrichtenagentur hat ihre Infos aus sogenannten Koalitionskreisen - also von Insidern.

Keine Maskenpflicht mehr!

Vor kurzem war bereits festgelegt worden, dass es nur noch zwei statt drei Tests pro Woche gibt. Und: Ab morgen brauchen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte auch keine Maske mehr - zum ersten Mal seit einigen Monaten.

Was denkst du:

Wie findest du das Ende der Testpflicht?

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )