Cristiano Ronaldo hat inzwischen 850 Tore auf seinem Konto - unter anderem 123 Stück im Dress der portugiesischen Nationalmannschaft

Fußball

850 Tore! CR7 setzt neue Bestmarke im Fußball ⚽💥

Stand
AUTOR/IN
Kim Patro
Profilbild von Kim
Hannah Bechmann
Hannah Bechmann

SIUU! 🎉 "[U]nd ich zähle weiter! 😉💪🏼", schreibt er auf Social Media. Die meisten Buden hat Cristiano Ronaldo bei ...

... Real Madrid reingemacht - nämlich ganze 450 Stück! Wohlgemerkt in "nur" 438 Partien: Im Schnitt hat er damit etwas mehr als ein Tor pro Spiel gemacht.

850 Tore: So viele hat Cristiano Ronaldo pro Station geschossen ⬇️

  • 450 Tore für Real Madrid (⌀ 1,03 Tore pro Spiel)
  • 145 Tore für Manchester United (⌀ 0,42 Tore pro Spiel)
  • 101 Tore für Juventus Turin (⌀ 0,75 Tore pro Spiel)
  • 26 Tore für Al-Nassr in 30 Spielen (⌀ 0,87 Tore pro Spiel)
  • 5 Tore für Sporting Lissabon (⌀ 0,75 Tore pro Spiel)
  • + 123 Länderspieltore für Portugal (⌀ 0,16 Tore pro Spiel)

Torschützen-Allzeitrekord: Ronaldo vs. Messi?

Auf Platz zwei der Rangliste liegt Lionel Messi mit 818 Toren. Der dritte Platz geht an den inzwischen nicht mehr aktiven Brasilianer Romário mit 772 Buden - er wurde btw 1994 Weltmeister. Messi hat zwar aktuell 22 Tore weniger auf dem Konto als Ronaldo. Da beide noch aktiv Fußball spielen, könnte das Fernduell um den Torjäger-Rekord jedoch nochmal heiß werden.

Klar ist: Was die Anzahl der Tore angeht, ist Cristiano Ronaldo derzeit der GOAT. 🐐

Auch auf Insta läuft es gut für CR7:

Schon gewusst? 🤔

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Stand
AUTOR/IN
Kim Patro
Profilbild von Kim
Hannah Bechmann
Hannah Bechmann

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg