Cristiano Ronaldo (r), Spieler bei Manchester United, hält seine Partnerin Georgina Rodriguez im Arm, nachdem ihm von der spanischen Sportzeitung «Marca» ein Preis für seine Lebensleistung verliehen wurde. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Paul White)

Stars

Schock-Nachricht: Ronaldos Sohn ist gestorben

STAND
AUTOR/IN

Der Fußballstar und seine Freundin erwarteten eigentlich Zwillinge. Dann postet er die schlimme News.

Viele haben sich für Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodriguez gefreut, als sie im Oktober verraten haben, dass sie Zwillinge erwarten - das Paar ist seit 2016 zusammen. Ronaldo hat schon vier Kinder, die alle bei ihm und seiner Freundin leben. Bei Instagram teilen die beiden immer wieder Eindrücke aus ihrem Familienalltag. Jetzt haben sie öffentlich gemacht: Eines der beiden Babys, mit denen Georgina schwanger war, ist verstorben.

Mit tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser kleiner Junge verstorben ist. Dies ist der größte Schmerz, den Eltern fühlen können.

Die Zwillingsschwester des kleinen Jungen gibt dem Paar nun Kraft: "Nur die Geburt unseres Mädchens gibt uns die Stärke, in diesem Moment etwas Hoffnung und Freude zu verspüren."

Cristiano Ronaldo ist einer der erfolgreichsten Fußballer der Welt. Auch sein Privatleben interessiert die Fans weltweit. Unter dem Post haben viele mit ihm getrauert.

Obwohl Ronaldo die Info öffentlich gemacht hat, weiß man nicht, was genau passiert ist. Er hat auch darum gebeten, die Privatsphäre seiner Familie in dieser schweren Zeit zu respektieren.