German Chancellor Scholz receives Winners of the 57. Federal Competition Researching Youth The shadow of German Chancellor Scholz projects on the German flag during the receivement of the winners of the 57. Federal Competition Researching Youth at the Chancellery in Berlin (Foto: IMAGO, xEmmanuelexContinix )

Good News

Das läuft in Deutschland gut!

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Alina Surawicz (Foto: DASDING)

In Deutschland ist nicht alles schlecht. Hier sind fünf Dinge, die statistisch gesehen gut laufen!

Der YouTube-Kanal "zweifelsfrei." hat recherchiert. Dabei kam raus, dass:

  • Deutschland im weltweiten Vergleich nicht sehr korrupt ist. Das bedeutet, dass die Politik, Verwaltung oder Wirtschaft nicht extrem bestechlich oder käuflich sind. Das steht im "Corruption Perception Index". Deutschland liegt hier bei 80. 100 würde bedeuten, dass wir frei von Korruption wären.
  • es in Deutschland über 3.000 verschiedene Brotsorten gibt! 🥳 Dafür haben wir sogar das UNESCO-Weltkulurerbe bekommen.
  • junge Menschen in Deutschland immer weniger rauchen. 56,5 % der 12- bis 25-Jährigen haben sogar noch nie geraucht! Das hat eine Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung 2021 rausgefunden. Die Deutsche Befragung zum Rauchverhalten (DEBRA) sieht in ihrer neuen Studie allerdings wieder eine Zunahme.
  • die Wälder in Deutschland unter dem Klimawandel leiden, doch gut ein Drittel des Landes besteht aus Wald! Diese Menge ist seit Jahrhunderten ungefähr gleich geblieben.
  • im Schnitt nach der Ausbildung oder dem Studium etwa 94 Prozent der Jugendlichen direkt einen Job finden! Das zeigt eine Studie der OECD.

"zweifelsfrei." gehört zu funk. Hier siehst du das ganze Video:

Mehr Good News gibts hier:

Good News Fan im Stadion gerettet

FC Cádiz vs. FC Barcelona: Ein Fan hat einen Herzstillstand. Jeremías Ledesma wirft einen Defibrillator auf die Tribüne.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine laden auf YouTube Video hoch mit Infos über sich und andere. Solche Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob der Kanal und die Inhalte im Video echt sind. Ein Häkchen neben dem Profilnamen bedeutet außerdem, dass der Kanal durch YouTube bestätigt wurde. YouTube gehört seit 2006 zu Google, einem US-Unternehmen von Alphabet.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Nachrichten-Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Wie viele Menschen leben in Deutschland, fahren Auto oder gehen zur Schule? Das Statistische Bundesamt liefert Antworten dazu und viele weitere Informationen auch zum Beispiel zu Wirtschaft, Migration oder Klima. Die Daten stammen von staatlichen Einrichtungen oder aus Umfragen. Die Teilnehmer dafür werden so ausgewählt, dass sie den Durchschnitt der Gesellschaft zeigen. Deswegen sind diese Umfrage-Ergebnisse auch eine Quelle für uns.