Das Unsichtbarkeitsschild von Invisibility Shield Co. (Foto: Screenshot Kickstarter (https://www.kickstarter.com/projects/invisibility-shield/invisibility-shield/description))

Technologie

Du willst unsichtbar sein? Kein Problem!

STAND
AUTOR/IN

Ein Startup arbeitet seit 2019 an einem Unsichtbarkeitsschild. Ob das funktioniert?

JA! Ein britisches Unternehmen entwickelt Schilder, die Menschen dahinter verschwinden lassen. Einfach nur, um sich den Traum des Unsichtbarseins erfüllen zu können.

Aber wie?

Das Prinzip hinter dem Schild ist kein Neues: Es funktioniert wie ein Wackelbild. Viele, kleine zylinderförmige Linsen werden parallel aneinander gereiht. Wenn nun Licht seitlich durch diese Linsen scheint, entsteht ein verschwimmender Effekt.

Verstehst du immer noch nur Bahnhof?

Nicht so schlimm! Hauptsache das Schild funktioniert. Hier kannst du es in Verwendung sehen:

Der Knaller an der ganzen Sache ist aber: Die Technologie ist so simpel, dass du dir auch selbst ein kleines Unsichtbarkeitsschild basteln kannst! Hier findest du ein Tutorial dazu.

STAND
AUTOR/IN