Deutsche Nationalspieler halten sich den Mund zu. (Foto: REUTERS)

Fußball

WM 2022: Damit setzt Deutschland ein Zeichen

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)

Das deutsche Team hat sich beim Gruppenfoto vor ihrem Auftaktspiel gegen Japan den Mund zu gehalten.

Die Nationalspieler sendeten damit offensichtlich ein Zeichen an die FIFA. Der Fußball-Weltverband hatte zuvor die "One Love"-Kapitänsbinde von Manuel Neuer und sechs weiteren europäischen Mannschaftskapitänen verboten und drohte mit sportlichen Sanktionen. Neuer trug deshalb die von der FIFA vorgegebene "No Discrimination"-Binde, die gegen Diskriminierung jeder Art stehen soll.

DFB-Team unter Druck

Der Wechsel der Kapitänsbinde wurde heftig kritisiert. Die Reaktionen aus Deutschland würden die Spieler sehr beschäftigen, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Das tut natürlich an der einen oder anderen Stelle weh, weil man denkt: Wann ist es genug und wann kann ich mich auf die WM konzentrieren.

Bundesinnenministerin trägt "One Love"-Binde

Nancy Faeser hat beim Spiel gegen Japan in Katar die "One Love"-Armbinde getragen. Die SPD-Politikerin saß auf der Ehrentribüne direkt neben dem FIFA-Präsidenten Gianni Infantino.

German politician Nancy Faeser sat next to FIFA president Gianni Infantino wearing a OneLove armband. 🌈 She concealed it under a red jacket and then took it off.👏 https://t.co/1XOFa9Lpd0

Mehr News zur WM gibt's hier:

Fußball Deshalb gibt es bei der WM so viel Nachspielzeit

Die Spiele bei der Fußball-WM in Katar dauern sehr lange. Aber: Die FIFA will das so.  mehr...

DASDING DASDING

Fußball-WM Rewe hat keinen Bock mehr auf den DFB

Grund dafür ist das Verbot der "One-Love"-Armbinde bei der WM in Katar von der FIFA.  mehr...

DASDING DASDING

Fußball WM: Iran schweigt während Hymne - das könnten die Folgen sein

Die iranische Nationalelf beweist Mut. Deutschlands Kapitän trägt die "One Love"-Binde nicht. Wie viel riskieren beide?  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Das ZDF ist der zweite deutschlandweite öffentlich-rechtliche Rundfunksender. Zum ZDF gehören ZDFneo, ZDFinfo, PHOENIX, KiKa, 3sat, ARTE und auch Online-Angebote wie funk. Die ZDF-Journalisten berichten in Fernsehen, Internet und über Social Media, was in Deutschland und der Welt passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Sendungen wie die heute-Nachrichten oder das Aktuelle Sportstudio.

STAND
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser (Foto: DASDING, DASDING/Niko Neithardt)