Deutschland applaudiert den Fans (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Federico Gambarini)

Fußball

Angefressene Fans: DFB bedankt sich für Gelassenheit

STAND
AUTOR/IN

Beim Spiel Italien gegen Deutschland mussten die Fans einiges mitmachen. Der DFB hat sich für die Gelassenheit bedankt.

Deutschland holte gegen Italien immerhin ein 1:1. Für die Fans brachte die Auswärtsfahrt aber einige Probleme mit:

Die Tickets für das Stadion, die über den Fanclub Nationalmannschaft gekauft wurden, mussten gegen Vorlage eines Gutscheins abgeholt werden. Die Stelle dafür lag jedoch 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Und für die Rückfahrt gab es keine Shuttle-Busse. Deswegen kamen viele Fans erst kurz vor Anpfiff ins Stadion. Das ärgerte die Fans natürlich.

Der DFB hat sich jetzt bei den Fans für die "Gelassenheit" bedankt und will sich bei den italienischen Behörden einsetzen, dass so etwas nicht wieder vorkommt.

Liebe Fans des @DFB_Team, danke für Eure Unterstützung in Bologna! Leider waren die Rahmenbedingungen um das Spiel nicht so, wie das für Gäste sein sollte. Wir werden uns bei den italienischen Behörden einsetzen, dass sich das nicht wiederholt. Danke für Eure Gelassenheit. https://t.co/prQgmu3m4G

STAND
AUTOR/IN