Julian Nagelsmann gibt DFB-Kader bekannt

Fußball

Ohne Hummels: Nagelsmann haut deutschen EM-Kader raus!

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Julian Nagelsmann hat den vorläufigen DFB-Kader für die Europameisterschaft vorgestellt. Ein Spieler wird noch gestrichen.

Aktuell gehören 27 Kicker zu dem Aufgebot. Zur Europameisterschaft darf das Team von Bundestrainer Nagelsmann nur 26 Spieler umfassen. Der finale Kader muss bis zum 7. Juni stehen. Bis dahin wird mindestens noch ein Spieler gestrichen!

Hier siehst du den vorläufigen EM-Kader in der Übersicht:

Newszone-Logo

Deutscher EM-Kader steht

Dauer

Deutscher EM-Kader steht

Mats Hummels, Leon Goretzka, Serge Gnabry und Julian Brandt nicht dabei

Bayern-Star Gnabry ist verletzt. Für Brandt, Goretzka und Hummels dürfte die Nicht-Nominierung eine ziemliche Enttäuschung sein. Speziell Mats Hummels hatten sich viele Fans im Kader erhofft. Bundestrainer Nagelsmann sagte, Hummels und Goretzka hätten "alles reingeworfen", um bei der EM im eigenen Land dabei zu sein. Als Bundestrainer müsse er aber auch darauf achten, dass er die passenden Charaktere zusammenfügt.

Hier kannst du dir die DFB-Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann anschauen:

Der DFB hatte einen Großteil des Kaders schon im Laufe der bisherigen Woche veröffentlicht:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted

  1. Wetter Durch Unwetter: Überschwemmungen in Baden-Württemberg ⛈️

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern und Hochwasser in Baden-Württemberg. Check hier das Wetter!

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING